Betriebsübernahme im Handwerk – Beratung bei der Handwerskammer des Saalrandes

ExistenzgründungGründungschance: Handwerksbetrieb übernehmen

Wenn es um den Schritt in die Selbstständigkeit geht, denken viele zunächst an eine Neugründung. Dabei stehen im Saarland in den nächsten fünf Jahren schätzungsweise rund 2.000 Handwerksbetriebe zur Übergabe an. Die Nachfolge hat für Existenzgründerinnen und Existenzgründer einen großen Vorteil: Sie bauen ihre Karriere auf einem bewährten Handwerksbetrieb auf.

Während Sie bei einer Neugründung Ihr Unternehmen von Anfang an langsam aufbauen und somit bei „Null“ anfangen, übernehmen Sie bei einer Nachfolge einen bestehenden Betrieb. Dieser ist im besten Fall bereits am Markt und in der Region etabliert, verfügt über ein festes, eingespieltes Team und einen festen Kundenstamm. Diese Vorteile erleichtern Ihnen den direkten Einstieg.

Die Übernahme eines Unternehmens kann aber auch mit Anstrengungen und Hürden verbunden sein. Als Existenzgründerin oder Existenzgründer wachsen Sie langsam mit dem Betrieb, während Betriebsnachfolgerinnen und -nachfolger sofort ihr ganzes Können unter Beweis stellen müssen.   Das Beraterteam der Handwerkskammer des Saarlandes möchte Sie individuell unterstützen und gemeinsam mit Ihnen entscheiden, welche Dienstleistungsangebote in Ihrer aktuellen Situation sinnvoll sind. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Beratungstermin buchen

Darius Nadery
Telefon 0681 5809-293
d.nadery@hwk-saarland.de
Melanie Keipert
Telefon 0681 5809-311
m.keipert@hwk-saarland.de
Klaus-Peter Schröder
Telefon 0681 5809-136
k.schroeder@hwk-saarland.de

Das passende Unternehmen finden

Viele Wege führen zum richtigen Betrieb. Wenn Sie noch kein konkretes Unternehmen gefunden haben, können wir Sie bei der Suche unterstützen. Die Handwerkskammer des Saarlandes ist als eine von vielen regionalen Institutionen Partner der Sparkassen-Unternehmerbörse und listet Betriebe auf, die dringend einen Nachfolger suchen. Selbstverständlich sind hier auch Unternehmen gelistet, die Beteiligungen anbieten.

Zur Sparkassen Unternehmensbörse 

Darüber hinaus können Sie auch die bundesweite Unternehmensbörse next-change in Anspruch nehmen, um den passenden Handwerksbetrieb zu finden.

Zu next-change

Unternehmensbörse