IT-Sicherheit Modul 2: Routenplaner zum IT-Grundschutzprofil für Handwerksbetriebe

Kursart

Teilzeitkurs

Allgemeine Beschreibung

Vor einiger Zeit hat der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) in Zusammenarbeit mit dem Bundesamte für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erstmalig das IT-Grundschutzprofil für Handwerksbetriebe herausgegeben. Dies ist ein Sicherheitskonzept, das durch die relevanten Inhalte für das Handwerk einen wirksamen Schutz bietet. Der Kurs soll die Teilnehmenden bei der Umsetzung von IT-Sicherheit nach dem IT-Grundschutzprofil für Handwerksbetriebe gemäß Basis-Absicherung unterstützen.

Abschluss

Am Ende des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.

Kursinhalte

  • Zusammenfassung IT-Grundschutzprofil für Handwerksbetriebe
  • BSI IT-Grundschutz-Kompendium und Umsetzungshinweise
  • Praxis: Grundschutz-Bausteine
    SYS 2.1 Allgemeiner Client
    SYS 2.2.3 Clients unter Windows 10
  • Einführung Routenplaner: Cyber-Sicherheit für Handwerksbetriebe
  • Arbeitshilfen
  • Ausblick: Einführung in das Notfallmanagement

Zulassungsvoraussetzungen

EDV-Kenntnisse sind erforderlich.


Nächster Kurs:

28.03.2023 — 28.03.2023



Hohenzollernstraße 47-49
66117 Saarbrücken

Seminardauer

4 Unterrichtseinheiten

Kosten

Modul II: 85,00 €

Teilnehmer

Keine Höchstteilnehmerzahl

Kursnummer

3

Kurstyp

Teilzeit

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs



Telefon 0681 5809-132
c.fauss@hwk-saarland.de


28.03.2023

Termin im Kalender speichern



Hohenzollernstraße 47-49
66117 Saarbrücken

Ansprechpartnerin



Telefon 0681 5809-132
c.fauss@hwk-saarland.de


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF


28.03.2023 — 28.03.2023
Details