Geprüfte/-r Verkaufsleiter/-in im Lebensmittelhandwerk, Fachrichtung Bäckerei/Konditorei

Kursart

Teilzeitkurs

Allgemeine Beschreibung

Diese Aufstiegsfortbildung bereitet Sie auf Führungsaufgaben im Bäckerei- und Konditoreiverkauf vor und qualifiziert Sie für die Leitung eines Filialbetriebes. Durch eine ganzheitliche Betrachtung der Verkaufstätigkeiten im Lebensmitteleinzelhandel lernen Sie, Arbeitsprozesse zu analysieren und zu verbessern. Außerdem erlangen Sie mit erfolgreichem Abschluss der Fortbildung die Erlaubnis zur Ausbildung angehender Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk.

Abschluss

Der Lehrgang schließt mit der Fortbildungsprüfung „Geprüfte/-r Verkaufsleiter/-in im Lebensmittelhandwerk“ vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer des Saarlandes ab.

Kursinhalte

Handlungsbereich 1 – Schwerpunktspezifische Verkaufsleitungsqualifikationen
Modul I Fachpraxis


  • Planung, Umsetzung und Optimierung von Marketing- und Präsentationskonzepten
  • Erstellung und Realisierung von Gastronomiekonzepten für Imbiss, Café und Außer-Haus-Service
  • Vorbereitung und Führung von Verkaufs-, Verhandlungs- und Beratungsgesprächen mit anschließender Auswertung
  • Führung, Förderung und Schulung von Mitarbeitern


Modul II Fachtheorie


  • Aufbereitung und Weitergabe von Informationen zu Rohstoffen und Herstellungsweisen
  • Entwicklung Vertriebskonzepte
  • Organisation von Warenströmen und Retourenmanagement
  • Gestaltung des Qualitätsmanagements und Überwachung der Lebensmittelqualität


Handlungsbereich 2 – Betriebswirtschaftliche Qualifikationen


  • Beurteilung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen
  • Vorbereitung, Durchführung und Bewertung von Gründungs- und Übernahmeaktivitäten
  • Entwicklung von Unternehmensführungsstrategien


Handlungsbereich 3 – Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen


  • Prüfung der Ausbildungsvoraussetzungen
  • Vorbereitung der Ausbildung
  • Gestaltung des Einstellungsprozesses von Auszubildenden

Zielgruppe

Fachverkäufer aus den Fachrichtungen Bäckerei und Konditorei oder Quereinsteiger mit einer Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf sowie zwei Jahren Berufspraxis im Verkaufswesen.

Zulassungsvoraussetzungen

Erfolgreich abgeschlossene Abschlussprüfung im anerkannten Ausbildungsberuf als Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk oder in der Lebensmittelherstellung oder -verarbeitung.

Hinweis

Mit bestandener Fortbildungsprüfung erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzungen zum Lehrgang „Geprüfte/-r Kaufmännische/-r Fachwirt/-in (HwO)“ und zur „Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (HwO)“.

Gebühren

Die Prüfungsgebühr beträgt zurzeit 800,00 Euro.

"Unser Tipp"

Wussten Sie, dass Sie durch Inanspruchnahme einer passenden Förderung die Lehrgangsgebühr erheblich reduzieren können? Sie möchten eine Förderung in Anspruch nehmen? Dann rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!


Nächster Kurs:

27.02.2023 — 27.09.2025



Hohenzollernstraße 47-49
66117 Saarbrücken

Seminardauer

600 Unterrichtseinheiten

Kosten

Weiterbildung: 4100,00 €

Teilnehmer

Keine Höchstteilnehmerzahl

Kursnummer

2

Kurstyp

Teilzeit

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs



Telefon 0681 5809-132
c.fauss@hwk-saarland.de


27.02.2023 — 27.09.2025

Termin im Kalender speichern



Hohenzollernstraße 47-49
66117 Saarbrücken

Ansprechpartnerin



Telefon 0681 5809-132
c.fauss@hwk-saarland.de


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF


27.02.2023 — 27.09.2025
Details