Imagekampagne für das deutsche Handwerk

Imagekampagne für das deutsche Handwerk

Die Imagekampagne präsentiert die unterschiedlichen Berufsfelder des Handwerks, zeigt die vielen Entfaltungs- und Karrieremöglichkeiten im Handwerk auf und möchte Jugendliche so zu einer Ausbildung in einem von über 130 Ausbildungsberufen ermuntern.

Ziel der Kampagne ist es, das Handwerk stärker in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit zu rücken sowie ein zeitgemäßes und modernes Bild des Handwerks zu vermitteln – vor allem auch bei jungen Menschen.

Die Handwerkskampagne ist in folgenden Kanälen vertreten:

(Quelle: www.zdh.de)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für Handwerker: Kostenlose Werbevorlagen für Ihren Betrieb

Mit professioneller Werbung auf sich und seine Dienstleistungen und Produkte aufmerksam zu machen, ist für viele Handwerksbetriebe eine Herausforderung.

Mit dem Werbeportal der Imagekampagne können Betriebe aus den kostenlosen Vorlagen im Design der Kampagne ihre eigene Werbung selbst erstellen. Plakate, Social-Media-Postings und sogar Kino-Spots können dazu mit dem eigenen Logo, Beschreibungstext und Betriebsdaten versehen werden. Die Vorlagen lassen sich bequem online anpassen und anschließend drucken, als Anzeige schalten oder zum Beispiel in Social Media posten.

Jetzt registrieren und los geht’s. Nähere Infos rund ums Werbeportal finden Sie in unserem Erklärfilm.

Zu den kostenlosen Werbevorlagen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kleine Gesten, großer Erfolg: Werbeartikel im Handwerks-Design

Im Werbeartikel-Shop ergänzt ein wechselndes Sortiment an Werbeartikeln im Handwerks-Design das Angebot: von Briefmarken über Kunden-Stopper bis zur limitierten Filztasche als besonderes Angebot zum Portal-Start. Durch Filterfunktionen können Betriebe unkompliziert geeignete Vorlagen für sich finden. Wer die eigenen Daten in seinem Betriebe-Profil hinterlegt, bekommt alle Vorlagen direkt vorausgefüllt und spart somit noch mehr Zeit. Und auch die Bedienung mit Smartphone und Tablet ist im neuen Portal kein Problem

Zum Werbeartikel-Shop

Werbeartikelshop

Neue Kampagnenstaffel 2024: „Zeit, zu machen“

Schluss mit Zaudern, jetzt muss es ums Umsetzen gehen. Die Imagekampagne des deutschen Handwerks stellt das Jahr 2024 unter das bundesweite Motto “Zeit, zu machen“. Mit dem Motto besetzt das Handwerk die Themen, die den öffentlichen Diskurs abbilden und unser ganzes Land bewegen.

Mit der neuen Kampagne wollen wir zeigen, dass jetzt die Zeit für Taten statt Worte und für einen echten Aufbruch ist. Und dass es einen solchen Aufbruch nur gemeinsam mit dem Handwerk geben kann.

Dabei stehen folgende Themenfelder im Mittelpunkt der Kampagne:

  • Bedeutung des Handwerks für Wirtschaft & Gesellschaft
  • Bedeutung des Handwerks in aktuellen Themenfeldern: Energie, Digitalisierung, Wohnen, Infrastruktur, Integration etc.
  • Ausbildung und Perspektiven im/mit dem Handwerk
  • Hightech und Modernität des Handwerks